Opernhaus Kiel

1.600m² Fläche Teppich

Die kieler Oper hat ein neues Gesicht: veredelt wurden Fußboden und Wände. Unser größtes Projekt 2016 mit ca. 1.600m² Flächen und Treppen ist fertiggestellt. Von Altbelag entfernen und entsorgen über die komplette Aufarbeitung des Unterbodens bis hin zur Verlegung ist alles aus unserer Hand. Die Stufen wurden aufwendig vorgeschnitten, die Ränder umkettelt und dann mit einer Unterlage für komfortablen Auftritt auf den Treppen verlegt. Alle Ränge sowie das Foyer und der direkte Eingangsbereich wurden von unseren Raumausstattern und Bodenlegern mit neuem Bodenbelag ausgestattet. 

Teppichauslegeware: Vorwerk Kairo, Sonderfarbe
Architekten: WfA Werkbüro für Architektur

Jahr: 2016